Im Leben gibt es immer wieder herausfordernde Situationen, die uns an unsere Grenzen bringen. Bei umfassenden Veränderungen, belastenden Lebensumständen sowie psychischen Problemen sind wir auf der Suche nach Unterstützung, da wir manchmal das Gefühl haben, diese nicht allein bewältigen zu können.

Als Psychotherapeutin und Coach arbeite ich mit Menschen daran, neue Perspektiven einzunehmen, bisher unbekannte Wege zu gehen und Bewegung in gefühlten Stillstand zu bringen.

 

In meiner Praxis biete ich Ihnen den Raum, sich mit persönlichen Herausforderungen und Krisen auseinander zu setzen und unterstütze Sie dabei, Zusammenhänge zu entdecken sowie bisher unbekannte Handlungsmöglichkeiten zu erkunden und für Sie passende Lösungen zu finden.

 
MEIN ANGEBOT
Psychotherapie

Als Psychotherapeutin begleite und unterstützte ich Menschen bei schwierigen Lebenssituationen und herausfordernden Veränderungen. Im Fokus stehen dabei die Stärkung der Ressourcen und Kompetenzen sowie das gemeinsame Erkunden neuer Perspektiven und bisher unentdeckter Zusammenhänge. Dadurch wird Veränderung möglich und bisher unentdeckte Lösungs- und Handlungsmöglichkeiten werden greifbar.

Je nach Situation und Anliegen arbeite ich sowohl mit Einzelpersonen als auch mit Paaren oder Familien. Die Einzeltherapie bietet einen geschützten Rahmen, um sich mit ganz persönlichen Bedürfnissen, Sorgen, Zielen und Wünschen auseinanderzusetzen. Eine Paar- und Familientherapie wiederum ermöglicht belastende Situationen zu besprechen, verschiedene Perspektiven einzunehmen, Veränderungen gemeinsam zu gestalten und einander dabei auf neue Weise zu begegnen.

Themengebiete
  • Krisensituationen, Lebensveränderungen

  • Persönliche Sinn- und Zielfindung

  • Beziehungs- und Partnerschaftsprobleme

  • Psychosomatische Beschwerden

  • Schlafstörungen

  • Stressbewältigung und Überforderung

  • Burnout und Burnout-Prävention

  • Trennung, Trauer und Verlust

  • Familiäre Probleme und Konflikte

  • Ängste und Depression

Coaching

Als Coach begleite, unterstütze und berate ich Menschen zu aktuellen beruflichen Fragen und Herausforderungen. Diese Prozesse sind oft zeitlich begrenzt und stets ergebnis- und lösungsorientiert gestaltet. Dabei werden Strategien und Handlungsoptionen, die zum Erreichen konkreter beruflicher Ziele und zur Bewältigung aktueller Krisen beitragen, entwickelt und reflektiert.

 

Dabei reicht das Themenspektrum von strategischen Entscheidungen bis zur Reflexion persönlicher Themen. Coaching bewegt sich somit oftmals an der Schnittstelle zwischen Beruf und Privatleben.

Je nach Situation und Anliegen biete ich Coaching und Business-Coaching für Einzelpersonen oder Teams an.

Themengebiete
  • Berufliche Veränderung, Neuorientierung

  • Umgang mit Krisensituationen

  • Weiterentwicklung als Führungskraft

  • Umgang mit Verantwortung, Erwartungen

  • Erschöpfung, Stressbewältigung

  • Komplexe Entscheidungssituationen

  • Mobbing, Lösung von Konflikten

  • Teamentwicklung und Zusammenarbeit

RAHMENBEDINGUNGEN
Erstgespräch

Im Erstgespräch lernen wir einander kennen. Dabei sprechen wir über die organisatorischen Rahmenbedingungen und meine Arbeitsweise sowie mit welchem Anliegen Sie zu mir kommen. Da die persönliche und vertrauensvolle Beziehung in der Psychotherapie eine sehr wichtige Rolle spielt, dient das Erstgespräch auch dazu herauszufinden, ob wir zueinander passen und Sie gerne mit mir arbeiten möchten. Falls Sie sich dafür entscheiden, vereinbaren wir die nächsten Schritte.

Verschwiegenheit

Als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision unterliege ich gemäß § 15 PthG der uneingeschränkten Verschwiegenheit über alle mir in Ausübung meines Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse. Diese Verschwiegenheitspflicht bleibt auch nach Abschluss der Psychotherapie bestehen. Die absolute Verschwiegenheitspflicht gilt ebenfalls für den Inhalt eines Coachings, auch bei institutionellen AuftraggeberInnen.

Absagemodus

Vereinbarte Termine müssen spätestens 24 Stunden vor Beginn abgesagt werden, ansonsten werden diese zur Gänze verrechnet.

Bedeutung "in Ausbildung unter Supervision"

Die Bezeichnung „Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision“ bedeutet, dass ich von einer anerkannten fachspezifischen Ausbildungseinrichtung nach Bescheinigung der erworbenen fachlich-methodenspezifischen Kompetenz, formal zur Behandlung von KlientInnen autorisiert bin. In dieser letzten Phase der langjährigen Ausbildung, arbeite ich selbstständig und bespreche in regelmäßigen und verpflichtenden Supervisionen die Prozesse mit methodisch erfahrenen LehrtherapeutInnen.

 
 
ÜBER MICH

Nach meinem Studium in Betriebswirtschaft auf der Wirtschaftsuniversität Wien habe ich mich entschlossen, zwei neue Wege einzuschlagen. Neben meinem Masterstudium in Personal- und Organisationsentwicklung, habe ich zusätzlich meine langjährige Ausbildung zur Psychotherapeutin begonnen. Auf den ersten Blick möglicherweise sehr verschiedene Bereiche. Für mich stand jedoch immer die Arbeit mit Menschen im Mittelpunkt, in all ihren unterschiedlichsten Facetten.

Beruflich habe ich mich in den letzten Jahren ebenfalls in diesen beiden Welten bewegt. Neben zahlreichen Praktika in psychotherapeutischen Einrichtungen, habe ich viele Erfahrungen in der internationalen Personal- und Organisationsberatung sammeln dürfen. Hier habe ich einerseits im Bereich Executive Search gearbeitet und andererseits nationale und internationale Konzerne zu den Themen Change Management und Leadership Development begleitet. Aktuell arbeite ich in eigener Praxis.

Detaillierte Informationen über meinen bisherigen Werdegang finden Sie hier.

 
KONTAKT

Auhofstraße 194/1/7, 1130 Wien

Eingang: Pfeiffenbergergasse 1, im Hof links

​Tel: +43 664 515 0 131​

Termine nach Vereinbarung -

auch abends, am Wochenende

sowie Online möglich.

 

© 2020 by Susanne Portisch